Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Zum Warenkorb

 

So versenden wir

LIEFER- UND VERSANDKOSTEN

Deutschlandweit

Wir liefern innerhalb Deutschlands solange der Vorrat reicht. Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.
Wir berechnen Ihnen innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale von 4,90 Euro.

EU-weit
Wir liefern innerhalb der Länder der Europäischen Union solange der Vorrat reicht. Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.
Wir berechnen Ihnen innerhalb der Europäischen Union eine Versandkostenpauschale von 6,90 Euro.

Europa ohne EU-Miglieder
Wir liefern in diese Länder Europas solange der Vorrat reicht. Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.
Wir berechnen Ihnen in europäische Länder, welche nicht Mitglied der europäischen Union sind, eine Versandkostenpauschale von 9,90 Euro.

International
Ein Versand außerhalb Europas erfolgt nur per telefonische Nachfrage (+49 9141-90189-0)


Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorausszahlung, PayPal oder in Deutschland zusätzlich auch per Nachnahme (zzgl. der Nachnahmegebühr). BABOONS GmbH behält sich nach dem Ergebnis einer Bonitätsprüfung den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

Bei Lieferung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Im Falle einer vorangegangenen Rücksendung von Lieferteilen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Bei Zahlung per Nachnahme wird der Kaufpreis (ohne Nachnahmegebühren) zurückgegebener Ware erstattet. Dazu nennen Sie uns bitte Ihre Bankverbindung.

Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, behält sich BABOONS GmbH vor, Mahngebühren in Höhe von 3,50 Euro in Rechnung zu stellen. Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichtet sich der Kunde zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch zweckentsprechende Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Zu den Kosten der Forderungseinziehung gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht auch alle außergerichtlichen (tarifmäßigen) Kosten eines konzessionierten Inkassoinstitutes und eines beauftragten Rechtsanwaltes.

Newsticker